Vollkornbrot mit Dinkel- und Haferflocken VEGAN

Der Duft von frisch gebackenem Brot, das nur darauf wartet morgen früh genüsslich verspeist zu werden, umhüllt gerade meine Küche. Mit gesundem Vollkornmehl gebacken und mit knackigen Flocken versehen ist dieses Brot für mich der perfekte Start für einen glücklichen Tag. Noch eine selbst gemachte Marmelade oben drauf und ich bin ein glückliches Mädchen. Die Vorfreude auf morgen früh steigt – also schnell ab ins Bett…

br2

Rezept:

250 g   Roggenvollkornmehl
150 g   Dinkelvollkornmehl
100 g   Buchweizenmehl
1 Pkg.  Trockenhefe
2 TL     Salz
30 g     Haferflocken (+ Deko)
30 g     Dinkelflocken (+ Deko)
250 ml frische Mandelmilch
100 ml lauwarmes Wasser
2 EL    Agavensirup

br4   br3

Zuerst das Mehl mit dem Salz und der Hefe gut verrühren. Die Mandelmilch, Wasser und Agavensirup hinzufügen und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend die Hafer- und Dinkelflocken mit der Hand gut einarbeiten. Leicht mit Mehl bestäuben und mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort für zirka 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut gut durchkneten und in die gewünschte Form bringen. Zugedeckt abermals für zirka 1 Stunde gehen lassen.

Das Brot mit einem scharfen  Messer mehrmals quer zirka 1 cm tief einschneiden, mit Wasser bestreichen und mit Dinkel- und Haferflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 185° Heißluft für zirka 40-45 Minuten backen.

br1

xoxo
logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s