Kürbis-Guglhupf mit Kastaniencreme

Diese süßen Mini-Küchlein in Guglhupfform sind einfach unwiderstehlich. Sie sehen nicht nur entzückend aus, sondern sind eine wahre Geschmacksexplosion und eignen sich perfekt als süßes Mitbringsel!

Wie ihr bereits wisst, achte ich auch bei meinen Küchlein und Desserts auf eine gesunde Zusammenstellung der Zutaten, so habe ich auch für diese Küchlein Dinkelmehl verwendet und dieses mit Kastanienmehl kombiniert. Das Kastanienmehl ist zwar nicht gerade günstig, aber man kann es sehr gut mit anderen Mehlsorten wie Dinkelmehl und Buchweizenmehl kombinieren und enhält eine zusätzliche Note.

g

Der Kürbis gibt den Mini-Guglhüpfchen eine süßliche Note, sodass wir nur wenig zusätzlichen Zucker benötigen. Ich verwende sehr oft Agavendicksaft oder Rohrzucker.

Ich habe aus dieser Kuchenmasse 6 Mini-Guglhüpfchen und 4 Muffins gezaubert. Die Menge des Teiges eignet sich aber auch perfekt für eine 20er Tortenform.

Rezept // ca. 8 Mini-Kuchen // ca. 280 kcal pro Stück
recipe // around 8 small cakes // about 280 kcal for each cake
recept // oko 8 mali kolaci // oko 280 kcal za komad

 english                         hrvatski

200 g       Butternusskürbis (gerieben)    Pumpkin                      bundeva
30 ml       Kokosöl                                      coconut oil                   kokosovo ulje
20 ml       Walnussöl                                  walnut oil                    orahovo ulje
70 ml       Vanille Sojadrink                        vanilla soyadrink      vanilija soja napitak
60 g         Rohrzucker                                  Brown sugar                smedi secer
1 Pkg.       Vanillezucker                            vanilla sugar               vanilija secer
1 Pkg.       Backpulver                                baking powder           prasak za pecivo
100 g        Dinkelmehl                               spelt flour                     brasno
30 g          Kastanienmehl                         chestnut flour              brasno od kestena
1 Prise      Salz                                            pinch of salt                 prstohvat soli
2 TL         Zimt                                           2 tsp. cinnamon          2 cajne zlicice cimeta
3 EL         Mandel Sojajoghurt                   3 tbsp. soja                   3 zlice soja Joghurt (badem)
yoghurt (badem)

125 g        Kastanienpüree                           chestnut cream          Krema od kestena
200 ml     Reisschlag                                 Rice cream                  krema od rize
1 TL          Agavensirup                              1 tsp. agava Sirup      1 cajna zlicica agava sirupa
1/2 TL      Zimt                                           1/2 tsp. cinnamon     1/2 cajne zlicice cimeta

Für die Kürbisküchlein raspelt ihr zuerst den Butternusskürbis und vermischt dann alle flüssigen und alle trockenen Zutaten miteinander. Gebt nun die flüssigen Zutaten zu den trockenen und mixt alles kurz durch. Nun gebt ihr die Kürbisraspeln hinzu und verrührt die Masse mit einem Löffel.

Buttert nun die Guglhupfförmchen (Tortenform, Muffinförmchen) und bestäubt sie mit Mehl, sodass die Küchlein nach dem Backen nicht kleben bleiben. Gebt die Küchlein nun für ca. 25 Minuten bei 190° Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen. Die Backzeit kann allerdings um ein paar Minuten variieren – also Stäbchenprobe 😉

Für die Creme schlagt ihr zuerst die Reissahne auf und gebt dann das Kastanienpüree, den Sirup und Zimt hinzu. Nun könnt ihr die Küchlein nach eurem Geschmack verzieren 😉

englisch: Cut the pumpkin in small pieces. Mix all dry and all liquid ingredients and then put the liquid ingredients into the dry ones. Mix everything short. Then put the pumpkin into the cake mixture and stir it with a spoon. Put the mixture into your forms and bake them for around 25 minutes in the oven. // For the cream you mix the Rice cream and put the other ingredients into the cream. Now you can decorate as you wish.

hrvatski: Gratati bundeve. Pomijesajte suhe sastojke i tekuce sastojke. Izmiksajte s mixerom. Dodajte bundevu. Stavite tjesto u kalup. Pecite 25 minuta. // Za kremu izmiksajte sve sastojke mixerom.

xoxo
logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s