Erdbeerdessert vegan

Die wohl süßeste Verführung des Tages… Diese kleinen, zuckersüßen und soo leckeren Früchtchen namens Erdbeeren – die haben es mir wirklich angetan. Ich glaube es vergeht wirklich kaum ein Tag, an dem nicht einer dieser süßen Beeren in meinem Bäuchlein landet..

Ich freu mich ja schon soo auf den Frühling/Sommer, wenn endlich wieder Erdbeerzeit ist und ich meine eigenen Beerchen genießen kann. Ich habe mir im Vorjahr zum ersten Mal Ananaserdbeeren und weiße Erdbeeren zugelegt und bin wirklich restlos begeistert davon.. Vor allem die Ananaserdbeeren haben es mir so richtig angetan. Sie sind soo unglaublich süß im Geschmack und ich könnte mich wirklich tagelang nur von Erdbeeren ernähren.. Was zur Erdbeerzeit auch wirklich öfters vorkommt 😉

DSC09866

Ein Highlight ist für mich auch immer der Besuch im Erdbeerland, wo ich mir wirklich jedes Mal den Bauch so voll schlage, dass ich mich kaum zurück ins Auto bewegen kann.. und lauter kleine Erdbeerbabys in meinem Bauch kribbeln…

Heute hab ich ein fruchtig leckeres, veganes Erdbeerdessert für euch, das sich hervorragend als Frühstück oder für Besuch eignet.

DSC09867

Rezept // 2 Personen

250 g      Erdbeeren // 250 g strawberries
1 TL         Reissirup // 1 tsp. Rice syrup
200 ml   Kokos-Mandel-Joghurt (vegan) // 200 ml coconut almond yoghurt (vegan)
100 ml    Reisschlag // 100 ml Rice Whip
1 TL          Kokosblütensirup // 1 tsp. coconut syrup
1               Banane // 1 banana
2 EL         Granola (selbstgemacht) // 2 tbsp. granola
2 TL         Kokosraspeln // 2 tsp. coconut Crumbs

Für die Erdbeermasse püriert ihr die Erdbeeren mit 1 EL Joghurt und 1 TL Reissirup zu einer homogenen Masse. Für die Kokoscreme vermischt ihr das Kokos-Mandel-Joghurt mit dem aufgeschlagenen Reisschlag und dem Kokosblütensirup.

Ich habe mein Gläschen mit dem Erdbeerpüree begonnen und dann die geschnittenen Bananen am Rand angeordnet. Dann habe ich eine Schicht Joghurtcreme hinzugefügt und Kokosraspeln darauf verteilt.Dann wieder eine Schicht Erdbeerpüree und dann wieder die Joghurtcreme. Getoppt habe ich das Dessert mit meinem selbst gemachten Granola und Kokosraspeln.

DSC09869

Ich finde, dass dieses Gläschen einfach unglaublich süß aussieht und es schmeckt auch wirklich lecker. Zudem hat es sehr wenig Kalorien und ist auch ein wirklich gesunder Snack für zwischendurch!

DSC09865

xoxo
logo

Advertisements

2 thoughts on “Erdbeerdessert vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s