überbackene Melanzani

DSC00756

Und wieder ein total bewölkter, düsterer Tag, an dem ich mich nur seeehr schwer aus meinem Bett schälen konnte 😉 An solchen Tagen reise ich in meinen Gedanken gerne zurück zu meinem letzten Italienaufenthalt in Venedig.. Sonne, Meer und Lebensfreude pur – ich kann meinen nächsten Besuch schon kaum erwarten.

In einem meiner Aufenthalte in Venedig habe ich diese leckere Aubergine gegessen, die mit einer Tomatensauce, frischen italienischen Kräuter wie Basilikum und Oregano und einem super leckeren Mozzarella überbacken war. Ein wahrlicher Genuss!! Heute habe ich mich mal wieder daran erinnert und wollte dieses Geschmackserlebnis erneut genießen. Nur etwas umgewandelt..

Also ran an den Herd und Italien-Feeling genießen 😉

DSC00753

Rezept // 1 Person

1/2     Melanzani // 1/2 aubergine
2 EL   grünes Pesto (ich habe mein selbst gemachtes Rucola Pesto verwendet) // 2 tbsp. green pesto (I used my homemade arugula pesto)
50 g    Mozzarella // 50 g mozzarella
1 EL    Cashewnüsse und Kürbiskerne // 1 tbsp. cashews and pumpkin seeds
1 TL     italienische Kräuter // 1 tbsp. Italien spices
1 EL     Cashewmus // 1 tbsp. cashew cream
100 g   Cherrytomaten // 100 g tomatoes
Salz, Chili, Knoblauch // salt, Chili, garlic

Schneidet die Melanzani in 2 Hälften und pinselt eine Hälfte (wenn ihr Hunger habt, könnt ihr auch beide nehmen 😉 ) mit etwas Olivenöl ein. Gebt sie nun für zirka 10 Minuten bei 200° Ober- und Unterhitze in den Backofen (die Schale nach oben).

Vermischt das Pesto mit dem Cashewmus und den Gewürzen und bestreicht nun die Melanzani damit. Gebt nun die Tomaten und die Nüsse drauf und toppt dies nun mit dem Mozzarella. Für erneut 10 Minuten ins Backrohr und genießen!!

DSC00761

xoxo
logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s