süße Osterhäschen

DSC02280

Für den Fall, dass sich das Osterhäschen dieses Jahr verlaufen sollte und nicht zu mir findet, habe ich mir einfach selbst welche gebacken.. Sie sind nicht nur süß anzusehen, sondern schmecken richtig lecker und machen Lust auf Frühling. Und so leckere Häschen sind eh schon Geschenk genug 😉

Den Teig für die Osterhäschen habe ich dieses Mal mit Öl hergestellt. Geschmacklich finde ich ihn wirklich top, nur leider lässt sich ein Ölteig nicht so geschmeidig verarbeiten wie ein Butterteig und es bleiben ein paar kleine Dellen 😉 Aber wenns so lecker schmeckt, stören mich die paar Dellen auch nicht.

DSC02294

Rezept // ca. 10 Häschen

500 g      Mehl // 500 g flour
100 ml   Rapsöl // 100 ml rapseed oil
200 ml   Milch // 200 ml milk
50 ml      Naturjoghurt // 50 ml Joghurt
1/2           Zitronenschale und Saft // 1/2 zest and Juice of Lemon
1 Pkg.      Trockengerm // 1 small bag of dry yeast
1 Pkg.      Backpulver // 1 small bag of baking powder
1/2 TL      Bourbon Vanille // 1/2 tsp. Bourbon vanilla
2 EL         Birkenzucker // 2 tbsp. sugar

Zuerst vermengt ihr alle trockenen Zutaten miteinander und knetet dann die flüssigen Zutaten in ein. Knetet so lange bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht und bestäubt diesen dann mit Mehl. Für zirka 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Nun knetet ihr den Teig nochmal gut durch und formt daraus kleine Kügelchen. Schneidet nun mit der Schere schräge, kleine Vertiefungen auf der Vorderseite ein und klappt diese hoch. Lasst die Häschen nun erneut für zirka 30 Minuten gehen.

Gebt sie nun für zirka 10-12 Minuten bei 200° Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen. Gutes Gelingen Ihr Lieben!!!

DSC02273

xoxo
logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s