Mandel-Nougat-Waldbeertorte vegan

Ein Stück Torte ist das Lächeln des Nachmittags!

Hallo meine Lieben, ich hoffe Ihr hattet einen schönen Tag! Heute gibt es wieder mal ein leckeres Backrezept. Viele Menschen sind nach wie vor der Meinung, dass eine vegane Torte einfach nicht schmecken kann und dass es gar nicht erst möglich ist, ohne Eier, Milch, Sahne etc. eine schmackhafte Torte zu backen. Auch meine Family ist immer skeptisch, wenn ich mit einem veganen Backwerk aufwarte, aber mit dieser Mandel-Nougat-Waldbeertorte habe ich wirklich alle überzeugt 🙂 Und ein Lob von Skeptikern zu hören, ist immer eines der schönsten Geschenke!

dsc09832

Aus diesem Grund möchte ich Euch dieses Rezept natürlich nicht vorenthalten! Ich hoffe Ihr habe Spaß damit 🙂

Mandel-Nougat-Waldbeertorte

Zutaten für eine Tortenform mit ca. 20 cm Durchmesser, ergibt ca. 8 Stück

Für den Biskuitteig

160 g Dinkelmehl
60 g gemahlene Mandeln
60 g geriebene Mandeln
2 TL Backpulver
80 g Birkenzucker
2 TL Vanille
1 TL Zimt
60 ml Rapsöl
200 ml Mineralwasser

Für die Schoko-Nougat-Creme

300 ml vegane Sahne
1 TL Vanille
250 g Soja-Schokopudding
1 EL vegane Nougatcreme
½ TL Zimt

Für das Waldbeergelee

300 ml Waldbeersaft
1 EL Vanillezucker
3 EL Vanillepuddingpulver

Zusätzlich: gefrorene Beeren für die Deko

Zubereitung

Für den Mandelbiskuit vermengt ihr zuerst alle trockenen Zutaten miteinander und gebt dann die flüssigen Zutaten hinzu. Alles kurz mit dem Handrührgerät vermixen und in eine mit Backpapier ausgelegte runde Backform (20cm Durchmesser) geben und für zirka 35-40 Minuten bei 180° im vorgeheizten Backofen backen. Nach der Backzeit aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Während der Backzeit könnt ihr die Creme und das Gelee vorbereiten.

Für das Gelee gebt ihr den Waldbeersaft in einen kleinen Topf und lasst ihn aufkochen. Nehmt zuvor zirka 5 EL vom Waldbeersaft und verrührt ihn mit dem Zucker und dem Vanillepuddingpulver. Kocht der Waldbeersaft, gießt ihr die Zucker-Puddingmasse hinein und rührt gut um. Bedeckt den Pudding nun mit Frischhaltefolie und lasst ihn an einem kühlen Platz erkalten.

Für die Schoko-Nougat-Creme mixt ihr die Sahne gemeinsam mit der Vanille auf. Das dauert zirka 10 Minuten. Die Masse sollte sich verdoppeln. Nun fügt ihr den Schokopudding, Zimt und die Nougatcreme hinzu und vermixt die Creme auf geringer Stufe, bis eine schöne fluffige Masse entsteht. Ab in den Kühlschrank zum Auskühlen!

Sind alle 3 Tortenkomponenten ausgekühlt, beginnt die Schichtarbeit. Gebt den Biskuitteig wieder die Backform und verteilt darauf die Schoko-Nougat-Creme. Dann gebt ihr das Waldbeergelee auf die Schoko-Nougat-Creme und stellt die Torte über Nacht oder zumindest für 3-4 Stunden in den Kühlschrank. Zirka 1 Stunde bevor ihr die Torte zum Verzehr anbietet, dekoriert ihr sie mit den gefrorenen Beeren.

Und fertig ist eure super leckere, vegane Mandel-Nougat-Waldbeertorte.

dsc09819

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Abend und hoffe, Ihr habe Freude an meinem Rezept! Ich freue mich über Eure Kommentare und Bilder Eurer nachgebackenen Werke!

xoxo
Corinna

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Mandel-Nougat-Waldbeertorte vegan

  1. Liebe Corinna,
    ich habe diese Torte jetzt schon eine Woche in meinem Browser geöffnet, weil ich sie mir so gerne ansehe 😀 Wirklich wunderschöne Fotos hast du da gemacht. Hoffentlich kann ich sie bald mal nachbacken.
    Liebe Grüße
    Caro

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank 🙂 Das freut mich! Ich liebe diese Torte auch und werde sie bestimmt bald mal wieder backen. Nächste Woche kommt ein neues Rezept für eine vegane Torte online 🙂 hoffentlich gefällt dir das auch *g* lg, Corinna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s